AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Haftungsausschluss

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Webseite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Haftung für Inhalte dieser Webseite

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Wir sind jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links auf Webseiten Dritter
 

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites. Auf den Inhalt dieser externen Webseiten haben wir keinerlei Einfluss. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die Betreiber dieser Webseite sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf dieser Webseite unterliegen dem Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Rechtliches:

Alle hier vorgestellten und von mir angewandten Methoden sind  Verfahren der naturheilkundlichen Erfahrung, die nicht zu den  wissenschaftlich anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung  durch die Schulmedizin gehören.  Nach schulmedizinischer Sicht ist die Wirksamkeit dieser Methoden  nicht bewiesen und ersetzen damit auch nicht die Diagnose und  Behandlung durch einen Arzt, die ich grundsätzlich empfehle. Eine  Zusammenarbeit mit der Schulmedizin erachte ich als sehr wichtig.  Eine laufende ärztliche Behandlung sollte daher nicht unterbrochen  werden, eine notwendige nicht hinausgeschoben oder unterlassen  werden, auch sollen ärztlich verschriebene Medikamente nicht  abgesetzt werden.  Ich führe keine Diagnosen, Therapien und Behandlungen in den medizinisch-wissenschaftlichem Sinn aus. Sämtliche Aussagen und  Ratschläge sind keine Diagnosen sondern stellen reine energetische  Zustandsbeschreibungen dar. Die Verfahren bieten eine energetische  Hilfestellung, sie aktivieren und harmonisieren körpereigene  Energiefelder, um die Selbstheilungskräfte wiederzuerlangen.  Heilversprechen werden grundsätzlich nicht abgegeben.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung  für die aufgeführten Inhalte über Methoden und Themen. Es handelt  sich um reine Informationen über Möglichkeiten und persönliche  Erfahrungen.  Mit diesem Hinweis habe ich Sie auf die wissenschaftliche und  juristische Ausgangslage hingewiesen. Damit ist eine Irreführung  ausgeschlossen und Sie können, ggf. gemeinsam mit mir oder ihrem  Arzt/Psychotherapeuten/Apotheker individuell entscheiden, ob und wie  Sie unterstützende naturheilkundliche Mittel und Methoden in Ihr  Therapiekonzept einbauen oder nicht. Im Zweifel fragen Sie jedoch  Ihren behandelnden Arzt.

Stornobedingungen

 

Jede Anmeldung (persönlich, per Telefon, per Internet, per Schriftverkehr) ist verbindlich! Bei verbindlicher Anmeldung ist die Kursgebühr nach Zusendung der Anmeldebestätigung zu entrichten.
Bei Absage bis 14 Tage vor der Veranstaltung erstatten wir die bereits gezahlte Gebühr in voller Höhe zurück! Bei Absage bis 7 Tage vor der Veranstaltung kann aus Gründen der Planungssicherheit nur 50 % der gezahlten Gebühren zurückerstattet werden. Die bereits gezahlten 50% würden wir Ihnen an einem späteren Termin in halber Höhe anrechnen! Bei Absagen ab 3 Tage vor dem Workshop Beginn oder bei „Nicht erscheinen“ am Veranstaltungstag, kann die Gebühr aus organisatorischen Gründen leider nicht mehr zurückerstattet werden.

Der gebuchte Platz wird bis Kursende für Sie freigehalten. Die Stornogebühr entfällt, wenn Sie einen/eine ErsatzteilnehmerIn anmelden, der/die den Kurs bzw. die Veranstaltung besucht und den Kursbeitrag bezahlt.

Für Buchungen im Fernabsatz (insbesondere über Internet oder E-Mail) steht den KursteilnehmerInnen als KonsumentInnen im Sinn des KSchG ein gesetzliches Rücktrittsrecht innerhalb einer Frist von sieben Werktagen (exklusive Samstage) zu, gerechnet ab dem Tag des Vertragsabschlusses, wobei ein Absenden der Rücktrittserklärung binnen der Frist ausreicht. Dieses Rücktrittsrecht besteht jedoch nicht, wenn der Kurs oder die Veranstaltung vereinbarungsgemäß bereits innerhalb dieser sieben Werktage beginnt. Bei Nichtzustandekommen eines Kurses wird die Gebühr in voller Höhe bis spätestens drei Wochen nach Absage des Kurses rückerstattet (Rückzahlung nur gegen Vorlage des Originalbelegs möglich!) Keine Rückzahlung bzw. Reduktion des Kurspreises wird gewährt bei: verspäteter Anmeldung von TeilnehmerInnen vorzeitigem Ausscheiden Versäumen von Kursstunden KursleiterInnenwechsel Änderung des Kurstages, Kursortes.

 

 

Widerrufsrecht für Privatkunden

Erfolgt die Buchung einer Veranstaltung im Fernabsatz, insbesondere also telefonisch, per FAX, E-Mail oder online, steht dem/n TeilnehmerInnen im Sinne des FAGG ein gesetzliches Rücktrittsrecht binnen 14 Tagen ab Vertragsabschluss zu. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Dies muss mit einem mit der Post versandten Brief, einem Telefax oder einer E-Mail unter Verwendung unseres Musterformulares erfolgen.

Adresse: Naturheilzentrum Jagenteufel und Team, Kleiberweg 5, 9161 Maria Rain,

E-Mail: office@jagenteufel.at
Tel:43 (0) 676 / 4722 861.

Die Rücktrittsfrist ist gewahrt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der 14-tägigen Frist ab Vertragsabschluss abgesendet wird.

@ 2017 Holistisches Naturheilzentrum Jagenteufel und Team